Bauch-Fettabsaugung

Bauch-Fettabsaugung (Liposuktion)

Die menschlichen Körperformen verändern sich im Laufe der Zeit bei dem einen weniger, bei dem anderen mehr. Durch genetische Veranlagung, schlechte Ernährung oder Krankheiten können sich die natürlichen Proportionen des Menschen verschieben und sichtbar ausdehnen. Besonders im Bereich der unteren Körperhälfte verlieren die natürlichen Rundungen ihre Form und hinterlassen eine unästhetisch wirkende Silhouette, beispielsweise durch starke Gewichtszunahme. Selbst durch anstrengende Diäten und intensives Training lassen sich die lästigen Fettablagerungen oft nicht mindern. In diesem Fall kann eine Fettabsaugung in der Jungbrunnen-Klinik in Bonn die Lösung Ihrer körperlichen Problemstellen darstellen.

Die langjährige Erfahrung sowie moderne Techniken des hochqualifizierten Fachpersonals helfen Ihnen dabei, eine attraktive Körperform zu bewahren oder diese wiederherzustellen.

Die so genannte Liposuktion ist eine Methode zur “Ausformung bestimmter Körperregionen” und reduziert gleichzeitig lästige Fettpolster. Das Verfahren wird daher auch Bodycontouring genannt.

Das Ergebnis einer Fettabsaugung in Bonn ist eine ästhetisch modellierte Silhouette, die Ihre natürlichen Kurven wieder hervorhebt und Sie von einer unvorteilhaft wirkenden Körperform befreit.

Wie funktioniert die Liposuktion?

Die Liposuktion stellt einen wirkungsvollen Eingriff dar, der dazu beiträgt, eine unästhetisch wirkende Körperform wieder so zu modellieren, dass eine ebenmäßige und harmonische Silhouette entsteht. Vor einigen Jahren hat sich hierfür eine moderne Methode etabliert, die das Absaugen von Fettgewebe auf eine besonders schonende Art und Weise ermöglicht. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren mit Vibrationskanülen. Bei dieser Technik werden Feinkanülen unter die Haut gebracht, über die das überschüssige Fettgewebe abgetragen werden kann. Dies bewirkt, dass die Unterhautstrukturen des Gewebes kaum angegriffen werden, was wiederum zu einer nachhaltigen Straffung der Haut führt. Die Methode der Vibrationstechnik wird auch in der Jungbrunnen-Klinik in Bonn eingesetzt und liefert bestmöglichste Ergebnisse – besonders im Bereich des Oberbauches, aber auch in anderen Körperregionen.

In der Regel wird der Eingriff der Fettabsaugung unter örtlicher Betäubung vorgenommen. Auch bei starken Fettpolstern und hartnäckigem Fettgewebe ist dies möglich. Hierfür wird die so genannte Tumeszenz-Lokalanästhesie eingesetzt. Bei dieser Methode werden große Mengen einer Lokalanästhesie-Lösung ins Unterfettgewebe gespritzt. Die Lösung enthält Epinephrin sowie Bicarbonat, welches das “Brennen” beim Einführen der Kanülen deutlich reduziert. Bei der Fettabsaugung in Tumeszenz-Lokalanästhesie wird nach Betäubung des Gewebes eine lange, sehr dünne und abgerundete Kanüle in das Unterfettgewebe eingeführt. Mit Hilfe dieser Kanüle werden mehrere Tunnel in das Unterfettgewebe gearbeitet, um eine gleichmäßige Absaugung des Fettgewebes zu erreichen. Während der Heilungsphase verkleben diese Tunnel, wodurch sich gleichzeitig die Haut zusammenzieht. Durch diesen natürlichen Prozess wird eine Straffung der Haut geschaffen, die gleichzeitig zu einer ästhetisch geformten Silhouette beiträgt. Zusätzlich kann eine Abdominoplastik eine nachhaltige Straffung des Bauches unterstützen.

Einmal abgesaugte Fettzellen können nicht mehr nachwachsen oder neu gebildet werden. Dies bedeutet, dass die mit der Fettabsaugung erzielte Körperform in der Regel beständig bleibt. Trotzdem sollte für den langfristigen Erfolg auf eine ausgewogene Ernährung sowie ausreichend Sport geachtet werden.

Warum Sie sich für eine Fettabsaugung in der Jungbrunnen-Klinik in Bonn entscheiden sollten

Auch wenn eine Fettabsaugung ein relativ risikoarmes Vorgehen darstellt, sollten Sie eine Einrichtung aufsuchen, die ihr Handwerk versteht und genauestens auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingeht. Die Jungbrunnen-Klinik in Bonn unter der Leitung von Expertin Frau Professor Dr.-medic (RO) Alina Fratila ist hierfür genau der richtige Partner. Durch jahrelange Erfahrung sowie fachliche Kompetenz auf höchstem Niveau, können Ihnen die Fachärzte der privaten Klinik in Bonn ein völlig neues Körpergefühl verschaffen. Mittels der richtigen chirurgischen Handgriffe, psychologischem Einfühlungsvermögen und einem besonderen ästhetischen Empfinden, erzielt das hochqualifizierte Fachpersonal stets das bestmöglichste Ergebnis für Sie und Ihren Körper. Als Spezialisten für ästhetische Dermatologie und plastisch-ästhetische Chirurgie, sind die Fachärzte der Jungbrunnen-Klinik daher die optimalen Partner für die Umsetzung einer Fettabsaugung.

Die Arbeit der erfahren Fachärzte ist durch innovative Methoden, dem nötigen Know-How sowie stetiger Weiterbildung geprägt. Durch diese Eigenschaften sind Sie in der Jungbrunnen-Klinik stets in guten Händen.

Weitere Informationen über die Möglichkeiten einer Fettabsaugung am Bauch erhalten Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch. Frau Professor Dr.-medic (RO) Alina Fratila >berät Sie gerne.

Frau Professor Dr.-medic (RO) Alina Fratila berät Sie gerne persönlich zur Fettabsaugung in Bonn. Machen Sie noch heute einen Termin!

Terminvereinbarung bei der Jungbrunnen-Klinik

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin

Sie erreichen uns telefonisch unter 0228 433050
Unser Team freut sich auf Ihren Anruf!

Brustvergrößerung günstig finanzieren in der Jungbrunnen-Klinik Bonn durch Medipay

Finanzierung mit medipay

Selbstkosten einfach ganz bequem in Raten zahlen:
Laden Sie hier unseren Info-Flyer

Schließen